Trockenes Haar

Bei trockenem, strohigem Haar sollte man auf diese Repair Produkte zurückgreifen  ...mehr erfahren

loader

Glanzloses und trockenes Haar

Es ist doch zum Haareraufen! Trotz gut gemeinter Pflege ist die Mähne trocken und strohig. Wie kommt denn das? Ein gesundes Haar besteht aus einem inneren Kern, der von einer schützenden Schicht umgeben ist. Die besteht aus einzelnen Schuppen, die so dicht beieinander liegen, dass sie eine glatte Oberfläche bilden. Werden die Haare durch zu heißes Styling oder zu häufiges Blondieren, durch UV-Strahlen, Chlor- oder Salzwasser strapaziert, kann die Schuppenschicht Schaden nehmen. Durch kleine Lücken verliert das Haar dann seine Feuchtigkeit. Doch mit einer reichhaltigen, reparierenden Pflege wird aus der Trockenzone wieder glanzvolles, geschmeidiges Haar. Nach der Wäsche sollte immer eine Spülung oder Kur verwendet werden. Und heiße Styling-Prozeduren dürfen ruhig mal ausfallen.