Die richtige Grundlage

Morgendliches Pendeln, Stress im Job und Alltag, den Absacker oder die Party am Abend – all das soll unser Make-up überstehen. Das muss kein Wunschtraum bleiben: Mit der richtigen Vorbereitung hält Ihr Kosmetik-Kunstwerk den ganzen Tag. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Pflegetipps und Produkten das Make-up an Ort und Stelle bleibt. So sehen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit strahlend schön aus!

Wie bereite ich meine Haut richtig auf Make-up vor?

Sie haben eine Morgenroutine für die Hautpflege? Super! Dann ist der erste Schritt zu einem perfekt sitzenden Make-up schon getan. Am Anfang einer jeden Morgenroutine muss die Gesichtshaut von Talg und anderen Ablagerungen befreit werden. Dafür ist unsere Olivenöl Intensiv Milk Reinigungsmilch bestens geeignet – insbesondere freut sich trockene und reife Haut über diese milde Pflege.

Für den Frische-Kick nach der Reinigung empfehlen wir das Oliven Intensiv Tonic Gesichtswasser. Mit Vitamin C und Koffein geben Sie Ihrer Haut den Wake-up-Effekt, den sie braucht. Wenn Ihre Haut zu Austrocknung neigt, ist es das Tonic Ihrer Wahl: Die Formel kommt ohne Alkohol aus. Ihr Reinigungs- und Frische-Ritual perfektionieren Sie mit der Augencreme und Tagespflege, die Ihre Haut am besten verträgt. Danach ist sie gestärkt für den Tag und perfekt auf Make-up vorbereitet. Sie suchen noch mehr Inspiration für Ihr Pflegeritual? Dann legen wir Ihnen unseren Artikel „Haut ab 40 – Entdecken Sie Ihre Anti-Aging-Routine“ ans Herz.

Primer, Concealer und Foundation nicht vergessen!

Wenn Sie nach der Pflege sofort mit dem Schminken beginnen, haben wir einen wichtigen Tipp: Mit der richtigen Grundierung hält das Make-up viel besser und sieht außerdem professioneller aus! Bevor Sie Lidschatten, Rouge und Co. auftragen, können Sie viel dafür tun, damit die Haut bestens auf das Make-Up vorbereitet ist.

Primer

Ein hochwertiger Allrounder ist unser Hyaluron Teint Protection Primer: Er mindert Hautrötungen, mattiert die Haut, verfeinert Poren und Fältchen erscheinen gemildert. Das pharmazeutische Hyaluron pflegt Ihre Haut und lässt sie erstrahlen! Der Primer ist für alle Hauttypen geeignet – auch für empfindliche Haut. Wenn Sie einen Primer verwenden, setzt sich Ihr Make-up nicht in Fältchen und Poren ab. Außerdem profitieren Sie von der hautverschönernden Wirkung.

Concealer

Auch der Concealer gehört zur idealen Vorbereitung dazu. Mit den Fingern oder einem Pinsel können Sie den Hyaluron Teint Perfection Concealer auf Pigmentflecken, Hautunreinheiten oder Rötungen auftragen. Diese werden dann abgemildert oder sogar unsichtbar. Der Concealer sollte etwas heller als Ihr Hautton sein, damit er seine volle Wirkung entfaltet. Achtung: Wenn eine Rötung länger anhält, machen Sie bitte einen Termin bei Ihrem Hautarzt aus. Das Abdecken mit Kosmetik kann Irritationen verschlimmern.

Foundation

Foundation oder getönte Feuchtigkeitscreme sorgen für einen gleichmäßigen Teint und einen attraktiven Hautton. Sie können diese Produkte mit dem Finger, einem Pinsel oder einem Make-up-Ei auftragen. Sie sind Ihre Spezialwaffen gegen Unebenheiten und Unreinheiten – quasi Photoshop in Ihrem Schminktäschchen! Dabei ist es wichtig, dass Sie den richtigen Farbton finden. Ansonsten kann es sein, dass Ihr Gesicht maskenhaft aussieht – und das ist nicht das Ziel einer guten Grundierung. Wenn Sie mit Ihrem Hautbild zufrieden sind, ist die Vorbereitung auf das Make-up fast abgeschlossen. Es ist an der Zeit für den nächsten Schritt!

So hält Ihr Make-up den ganzen Tag lang

Mit einem Puder mattieren Sie nun Ihren Teint. Es sorgt außerdem dafür, dass die Grundierung den ganzen Tag übersteht. Nach der abgeschlossenen Vorbereitung beginnen Sie mit dem Schminken: Tragen Sie Augenbrauenstift, Lidschatten, Lippenstift, Rouge und Co. nach Belieben auf. Um Ihr Gesamtkunstwerk final zu fixieren, empfehlen wir ein Setting Spray: Damit verleihen Sie ihrem Make-up ein glänzendes oder mattes Finish.

Durch die Pflege am Morgen fühlt sich Ihre Haut den ganzen Tag über frisch an und ist mit Feuchtigkeit versorgt. Mit hochwertigen Produkten zur Grundierung sorgen Sie dafür, dass Ihre Haut nicht vom Make-up gestresst wird. Es lohnt sich, auf die dermatologisch getestete Hautverträglichkeit und die Inhaltsstoffe zu achten– denn niemand möchte nach dem Abschminken keine Rötungen oder Reizungen sehen! Sanfte Pflege und hochwertige Inhaltsstoffe der Kosmetik sind das A und O der Vorbereitung auf Make-up.

Abends schon ans nächste Make-up denken

Wenn der Tag überstanden ist, geht es ans Abschminken: Nicht nur die richtige Vorbereitung aufs Make-up ist wichtig, sondern auch die Nachbereitung. Manche Abschminkprodukte wie vorbefeuchtete Pads können allerdings die Haut ziemlich reizen. Haben Sie schon einmal Oliven- oder Rapsöl ausprobiert? Auch damit bekommen Sie jedes Make-up von der Haut. Sehr schonend und umweltfreundlich ist das Abschminken mit wiederverwendbaren Pads, beispielsweise aus Bambusfasern.

Erfrischung und Pflege bei der Abendroutine verspüren Sie mit unserem Hyaluron Mizellen Reinigungswasser. Es reinigt sanft und gründlich, entfernt Make-up und pflegt die Haut. Die Mizellen-Technologie schließt Schmutzpartikel und Make-up ein. So können Sie alle Rückstände sanft entfernen. Abspülen ist nicht nötig.

Um die Hautregeneration über Nacht zu unterstützen, ist eine reichhaltige Nachtpflege wichtig – zum Beispiel mit Hyaluron Pharma Lift Nacht. Das Hyaluron in Pharma-Qualität versorgt Ihre Haut intensiv mit Feuchtigkeit, während Sie schlafen. Die Wirkformel auf mineralischer Basis schenkt Ihrer Haut neue Vitalität für den nächsten Tag. Am Morgen ist Ihr Gesicht aufgepolstert, geglättet und gestrafft – und perfekt vorbereitet auf das nächste Make-up!

Verwandte Themen